Essen und Trinken

Tipps und Anleitungen rund um Essen & Trinken. Vom Lieblingsrezept für Muffins über wohlschmeckende Marmelade und Gelees zum perfekten Abendessen für zwei findet sich hier alles, was in der Küche und für den verwöhnten Gaumen benötigt wird. Abgerundet werden die Anleitungen und Rezepte mit praktischen Tipps aus der Küche, die das Leben einfacher machen.

Birnenlikör selbermachen - Rezept

Likör aus Birnen selber machenEinen eigenen Birnenlikör ganz einfach herstellen

Aus Birnen lässt sich sehr gut und einfach ein leckerer Birnenlikör herstellen. Man benötigt nur wenige Zutaten und etwas Zeit für die Reife des Likörs. Idealerweise nimmt man für den Likör 96% Alkohol oder Prima Sprit. Natürlich kann man aber auch Weinbrand, Obstbranntwein, Wodka, Rum oder Weizen-Korn verwenden, um den Likör herzustellen.

Für die Süße nimmt man normalen Zucker, Kandis oder Rohrzucker. Dieser gibt dem Likör einen anderen, besonderen Geschmack. Je nach Jahreszeit, Früchte und dem eigenen Geschmack kann man andere Zutaten beimischen, wie zum Beispiel Vanille, Gewürznelken, Anis, Zimt oder Pfefferminzblätter. Das Rezept mit Zitronenmelisse zu verfeinern, gibt dem Getränk einen sehr frischen Geschmack.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Video Anleitung Mango schälen

Dieser große, faserige Kern in der Mango macht das Schälen nicht gerade zum Vergnügen - und auch die Schale hat es in sich! Diese Video-Anleitung zeigt uns wie man eine Mango richtig schält.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Frischen Spargel richtig aufbewahren

Spargel richtig aufbewahren - so bleibt der Spargel frisch
Wie man weißen und grünen Spargel richtig aufbewahrt

Frische ist bei der Zubereitung von Spargel enorm wichtig. Allerdings ist es nicht immer möglich den Spargel direkt nach dem Kauf sofort zuzubereiten. Deshalb muss er so gelagert werden, dass er möglichst so frisch bleibt wie direkt nach dem Einkauf. Wichtig ist dabei, dass der Spargel nicht austrocknet. Darüber hinaus ist es nicht wirklich allzu schwer. richtig aufzubewahren. Es kommt aber darauf an, ob er schon geschält oder noch ungeschält ist. Sie brauchen nur ein paar Dinge zu beachten und schon kann der Spargel längere Zeit aufbewahrt werden und trotzdem geschmacklich genauso bleiben wie direkt nach dem Einkauf. Bei der Aufbewahrung und Lagerung von weißem und grünen Spargel gibt es dabei ein paar kleine Unterschiede.

In unserer Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie ungeschälten weißen und grünen Spargel am besten aufbewahren sollten und wie lange er dann noch haltbar ist. Außerdem gehen wir auch auf die Aufbewahrungsmöglichkeit von geschälten Spargel ein.

Spargel

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Der richtige Schinken zum Spargel

Sehr lecker zum Spargel: Serano-Schinken
Schinken und Spargel, das sind zwei Begriffe, die schon lange miteinander in Verbindung gebracht werden. Spargelgenießer wissen schon lange, dass der Schinken einfach zum Spargel dazu gehört. Das ist nicht nur eine Geschmackssache, sondern auch Tradition. Die Ursache dieser Tradition liegt in der Schinkenherstellung. Im Winter wird geschlachtet und der Schinken ist genau nach seiner Verarbeitung im Frühling, zur Spargelernte, ausgereift und essfertig. So fällt die Schinkenreife mit der Spargelzeit zusammen. Außerdem passen Schinken und Spargel ganz hervorragend zusammen.


Bei der Wahl des Schinkens steht man allerdings oft vor einem Problem: Es gibt viele unterschiedliche Schinkensorten, die zu dem Spargel passen.

Spargel

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Bitterer Spargel - was kann man dagegen machen?

Bitterer Spargel: nicht unbedingt er Fehler des Kochs oder der Köchin
Spargel kochen, aber richtig!

Die Spargelsaison beginnt - und viele (private) Köchinnen und Köche werden auch in dieser Saison wieder Probleme mit der Zubereitung der leckeren Spezialität haben, deren Ursprung für sie nur schwer zu erkennen ist. Deshalb haben wir im Folgenden einige gute Tipps zusammengestellt und die häufigsten Fragen im Bezug zur Bitterkeit und der Zubereitung des Spargels beantwortet.

Spargel

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Johannisbeermarmelade ohne Kerne selber machen - zwei Rezeptvarianten

Johannisbeermarmelade ohne Kerne selber machen
Johannisbeermarmelade ohne Kerne selber machen - zwei Rezeptvarianten mit und ohne Kochen

Bei Marmelade ist es wie bei vielen anderen Lebensmitteln: Sie schmeckt am besten selbst gemacht! Man kann Marmelade aus vielen Obstsorten herstellen. Dazu bieten sich je nach Jahreszeit die entsprechenden Früchte an. In den Sommermonaten sind Ende Juni rote und schwarze Johannisbeeren reif. Johannsibeeren sind lecker fruchtig und säuerlich. Zusammen mit dem Gelierzucker in der Marmelade ergibt sich ein wunderbares Geschmackserlebnis. Da Johnannisbeeren recht klein sind und einen relativ großen Kern haben, hat man zwangsweise sehrt viele Kerne in der Johannisbeermarmelade. Aus diesem Grund stellen wir zwei Rezepte ohne Kerne vor. Das erste Rezept kommt außerdem sogar ohne Kochen aus.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Anleitung: Kartoffeln kochen - so geht´s Schritt für Schritt

Kartoffeln garen oder kochen - so geht´s richtig
Kartoffeln kochen - so geht´s Schritt für Schritt


Die im 16. Jahrhundert von den Spaniern importierte Kartoffel stammt ursprünglich aus Chile und Peru und ist heute eine der wichtigsten Grundnahrungsmittel in den Küchen auf der ganzen Welt. Das liegt wohl daran, dass Kartoffeln schmackhaft zubereitet werden können und dass sich die tolle Knolle mit vielen verschiedenen Gerichten variieren lässt. Außerdem gibt es unzählige Zubereitungsarten. Die Erdäpfel kann man auf mehrere Arten garen; mit und ohne Schale kochen oder dämpfen. Auch gestampft als Püree sind Kartoffeln ein Genuss - genauso wie als Bratkartoffel oder natürlich als Pommes Frittes.

Wir zeigen in diesem Artikel, wie man Kartoffeln richtig kocht. Wir schauen uns unterschiedliche Zubereitungsarten an und geben Tipps für die schmackhafte und richtige Zubereitung. Eins sei vorweg gesagt: Kartoffeln kochen, bzw. schmackhaft zubereiten ist ganz einfach. Man sollte dabei nur ein paar Dinge beachten.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Rezept: Ingwertee mit frischem Ingwer zubereiten - gesund und lecker!

Ingwertee selber machen - aus frischem Ingwer - gesund und lecker
Ingwer, die tolle Knolle! So macht man Ingwertee (aus frischem Ingwer oder aus Ingwersirup) und Ingwerwasser selber. 

Heilsam, lecker scharf & würzig, gut für das Immunsystem, hilfreich bei Blähungen und bei Verdauungsproblemen - Ingwer ist der gesunde Allrounder, den man eigentlich immer zu Hause haben sollte. Zubereitet als Tee holt man richtig viel Geschmack und Gesundes aus der Ingwerknolle heraus. Deshalb verraten wir unterschiedliche Zubereitungsmethoden und Wissenswertes rund um die gesunde Ingwerwurzel.


Inhalt

  1. Ingwer: Wirkstoff gegen viele Beschwerden
  2. Ingwertee aus frischem Ingwer zubereiten
  3. Ingwertee aus Ingwersirup machen
    1. Zutaten für selbstgemachten Ingwersirup
    2. Zubereitung von selbstgemachten Ingwersirup
    3. Zubereitung von frischem Ingwertee aus selbst gemachtem Ingwersirup
  4. Ingwerwasser selber machen
    1. Zutaten für Ingwerwasser
    2. Ingwerwasser heiß zubereiten
    3. Ingwerwasser kalt zubereiten



Ingwer: Wirkstoff gegen viele Beschwerden

Ingwer ist eine seit Jahrtausenden bekannte Heil- und Gewürzpflanze aus dem asiatischen Raum. Ihr Geschmack ist würzig-scharf mit einer leichten unterliegenden Süße. Die Ingwerwurzel enthält eine Vielzahl natürlicher Wirkstoffe, darunter Gingerol, das hauptsächlich für das charakteristische Ingweraroma verantwortlich ist, Vitamin C und Mineralstoffe. Von alters her wird Ingwer zur Behandlung von Übelkeit und sonstigen Magen-Darm-Beschwerden eingesetzt. Ingwer wirkt gegen Erbrechen, Fieber und Schmerzen und hilft bei der Vorbeugung und Behandlung von Erkältungen. Ingwer lindert Husten und Rachenbeschwerden, wirkt zirkulationsfördernd, wärmend und belebend.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Stollen richtig aufbewahren

Einen Christstollen richtig lagern
So bleibt Ihr Stollen frisch

Christstollen ist sehr beliebt. Ob mit Marzipan gefüllt oder nur mit Rosinen, Orangeat und Zitronat, ob selbstgebacken oder gekauft - es stellt sich immer die Frage nach der richtigen Aufbewahrung. Schließlich soll der Stollen auch noch lange gut schmecken. Was man bei der Aufbewahrung des Stollens beachten sollte, verraten wir in unserem Artikel.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Gänsebraten: Eine Gans im Backofen perfekt braten

Eine Gans im Ofen zubereiten
Gibt es eigentlich was Leckeres, wenn zur Weihnachtszeit der Duft einer knusprig gebratenen Gans durch das Haus zieht? Da läuft einem doch schon das Wasser im Mund zusammen, wenn man nur dran denkt.

Im Supermarkt gibt es Gänse verschiedener Herkunft und Größe. Wer allerdings die Möglichkeit hat, sein Geflügel beim Bauern zu kaufen sollte davon Gebrauch machen, denn das Fleisch ist um ein vielfaches schmackhafter und besser als das von gefrorener Ware aus einer Massenhaltung. Wir zeigen in unsere Artikel, wie man die Weihnachtsgans im Backofen ganz einfach selber zubereitet. Außerdem gibt es Tipps und Antworten auf viele Fragen rund um das Thema Gänsebraten aus dem Backofen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Alle Tipps und Tricks auf TippsUndTricks24.de wurden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst. Trotzdem übernimmt TippsUndTricks24.de keine Garantie für die Richtigkeit der Tipps und Tricks. TippsUndTricks24.de haftet nicht nicht für Schäden, die aus der Anwendung der Tipps resultieren.