Die besten Lebkuchenrezepte - hier die Anleitung und TippsWeihnachtsbäckerei: Die besten Lebkuchenrezepte - Honiglebkuchen, Elisenlebkuchen und Nürnberger Lebkuchen

Lebkuchen oder Pfefferkuchen mit ihren vielen Abwandlungen gehören zu den europäischen Spezialitäten der Weihnachtsbäckerei. Seit dem Mittelalter werden sie eckig, rund oder herzförmig mit Zuckerguss, Schokolade und Mandeln verziert und bringen den weihnachtlichen Gewürzduft ins Haus. Aufbewahrt werden sollten sie in einer gut verschlossenen Dose, wobei man die sie am besten mit einem Butterbrotpapier abdeckt und obenauf einige Apfelschalen legt, damit sie schön saftig bleiben. Hier die 3 besten Rezepte, zum selber machen.

Lebkuchenherzen ganz einfach selber machenIn 3 Schritten ein Lebkuchenherz selber machen

Jeder kennt es, jeder liebt es: Das Lebkuchenherz. Warum dieses Lebkuchenherz nicht mal selber machen? Das ist ein schönes Geschenk und kommt immer gut an. Hier das Rezept zum Selbermachen:

So bleiben Ihre Lebkuchen am längsten frisch:

Nach dem Backen müssen Sie die Lebkuchen erst einmal auf einem Kuchenrost erkalten lassen. Jetzt soll der Lebkuchen ja auch weich werden. Dazu den Lebkuchen zuerst in einer Dose mit nur lose aufgelegtem Deckel aufbewahren. Nach etwa einer Woche sollte die optimale Konsistenz erreicht sein. - Jetzt können Sie die Dose fest und luftdicht verschließen.

Lebkuchen kann man auch selbermachen! Hier ein schönes Rezept!

Diese Zutaten benötigen Sie:

- 500 g Zucker
- 5 Eier

- 1 Tl. Zitronensaft
- 1 El. Zimt
- 1/4 Tl. Nelken
- 1 Messerspitze Muskatblüte (gemahlen)
- 100 g Zitronat (gewürfelt)
- 100 g Orangeat (gewürfelt)
- 1 Prise Salz
- etwas abgeriebene Zitronenschale
- 500 g Mandeln (grob gehackt)
- 200 g Mehl
- 2 g Hirschhornsalz (alternativ einen gestr. Teelöffel Backpulver)

Hier ein tolles Rezept für Lebkuchen

Das brauchen Sie an Zutaten:

- 500 g Honig
- 250 g Zucker
- eine Messerspitze Nelken
- zwei Teelöffel Zimt
- Zitronenschale einer halben Zitrone
- 250 g feingehackte Haselnüsse
- 750 g Mehl
- ein Teelöffel Hirschhornsalz
- ein Glas Zwetschgenmus
- zwei bis drei Gläschen Zwetschgenwasser
- eine Messerspitze Muskatnuss

- Zuckerguss

Und so gehts:

Ein tolles Lebkuchenhaus ganz einfach selber machenWeihnachtsbäckerei: Ein Lebkuchenhaus selber machen - Ein tolles Rezept

Kinderherzen schlagen höher, wenn sie helfen dürfen, ein Lebkuchenhaus zu backen. Es ist überhaupt nicht schwer und macht Riesenspaß. Hier das Rezept und die Anleitung, die in nur 6 Schritten zum fertigen Lebkuchenhaus führt.

Viel Spaß bei der Zubereitung und später auch beim Naschen! :)

Zutaten und Dinge, die man braucht

Honiglebkuchen selber machen Weihnachten ohne Lebkuchen wäre wohl kaum denkbar. Gerade in der Vorweihnachtszeit bietet der Handel die unterschiedlichsten Formen von Lebkuchen an. Doch z.B. Honiglebkuchen selber zu machen, ist gar keine Kunst.

Orangeat und Zitronat selber machen - hier das RezeptRezept: Zitronat und Orangeat selber machen

Nicht nur in der Weihnachtszeit werden Zitronat und Orangeat beim Backen gerne verwendet. Beide Produkte entstehen durch das Kandieren der Schale einer bestimmten Frucht: Beim Orangeat ist es die Bitterorange, auch Pomeranze genannt. Beim Zitronat wird die Schale der Zedratzitrone, einer besonderen Zitronenart verwendet. Beide sind in Form von kleingeschnittenen Würfeln zu kaufen.

Dominosteine selber machenWeihnachtsbäckerei: Klassische Dominosteine selber machen

Bei Dominosteinen kann kaum jemand widerstehen und sie machen Weihnachten erst so richtig festlich. Selbst gemachte Dominosteine sind dabei besonders toll und ein verführerisches, köstliches Geschenk. Man benötigt etwa 1 Stunde Arbeitszeit. Unser Rezept ergibt etwa 30 Portionen.

Mandelprinten backen - ein leckeres Rezept zur WeihnachtszeitWeihnachtsbäckerei: Mandelprinten selber machen

Mandelprinten sind ein beliebtes und leicht herzustellendes Weihnachtsgebäck. Für unserer Lebkuchen-Spezial haben wir heute ein tolles Rezept für einfach herzustellende Mandelprinten für Euch. Viel Spaß beim Backen und guten Appetit! :)

Printen werden übrigens am besten in einer Blechdose gelagert, zusammen mit etwas Orangenschale oder Apfelschale; nur so bleiben sie angenehm saftig und weich.

Alle Tipps und Tricks auf TippsUndTricks24.de wurden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst. Trotzdem übernimmt TippsUndTricks24.de keine Garantie für die Richtigkeit der Tipps und Tricks. TippsUndTricks24.de haftet nicht nicht für Schäden, die aus der Anwendung der Tipps resultieren.