Gesundheit


Hilfe mit Hausmitteln bei juckender Kopfhaut - einfach aber effektiv

Kopfhautjucken und seine Ursachen
Das Jucken der Kopfhaut kann vielfältige Ursachen haben. Meist ist es nur ein Ausdruck von Hautirritationen bedingt durch das falsche Shampoo oder die Kopfhaut ist trocken durch zu häufiges Waschen und Heizungsluft, also durch äußerliche Reizungen. Die Kopfhaut benötigt dann unbedingt Feuchtigkeit, aber kein Fett, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Rote Nase im Winter - was kann man tun?

Wenn der Winter kommt, wird die Nase rot - jetzt heißt die Devise: Nase gegen Kälte so gut wie möglich schützenEin perfektes Duo gegen rote Nasen

In der kalten Jahreszeit bewegen sich die Temperaturen um den Gefrierpunkt und im Minusbereich. Kalte Hände und Füße sind somit vorprogrammiert. Auch am Gesicht lässt sich erkennen, dass Winter ist, denn rote Nase signalisieren, dass ihnen kalt ist. Tatsächlich fühlt sich die Nase im Winter kälter an als zum Beispiel die Wangen oder andere Körperteile. Einige Menschen finden das Farbenspiel lästig. Dabei ist die Durchblutung der Nase und damit die rote Farbe nur eine Schutzfunktion des Körpers. Wer eine rote Nase vermeiden möchte, sollte sie so gut wie möglich warm halten. Wir zeigen, wie das am besten funktioniert...

Winter

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Was tun gegen schwitzende Füße? Diese Tipps helfen...

Schweißfüße müssen nicht sein - es gibt einige Mittel, die helfen...Jeder Mensch hat Millionen von Schweißdrüsen, die auf den gesamten Körper verteilt sind. Unzählige dieser Drüsen sitzen an den Fußsohlen. Wer ständig unter nassgeschwitzten, unangenehm riechenden Socken und Schuhen leidet, ist nicht unbedingt unsauber. Ursache für diese Symptom ist vielmehr eine neurologische Störung, die sogar vererbbar ist: Das Nervensystem, welches für die Wärmeregulation des Körpers verantwortlich ist, sendet zu viele Impulse an die Füße - und diese beginnen zu schwitzen. Im schlimmsten Fall sind Socken und Schuhwerk schon nach wenigen Sekunden komplett durchnässt.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Pigmentflecken los werden - verschiedene Methoden, die Abhilfe schaffen können

Dunkle Pigmentflecken können am ganzen Körper auftreten, doch am ärgerlichsten sind sie wohl im Gesicht. Die häufigsten Ursachen für dieses Hautproblem können ein längerer ungeschützter Aufenthalt in der Sonne so wie die regelmäßige Einnahme Hormon verändernder Medikamente wie etwa die Anti-Baby-Pille sein. Doch gibt es Möglichkeiten, diese unschönen Pigmentflecken wieder los zu werden? Die gibt es tatsächlich, hier ein paar Methoden die Abhilfe versprechen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Desinfizierendes Mundwasser selber machen - mit Teebaumöl und Kamillentee kein Problem

Die Hygiene des Mundraumes und der Zähne ist von großer Bedeutung. Daher ist es wichtig, dass die Zähne stets gepflegt sind und ausreichend gereinigt werden. Mundgeruch kann jedoch trotzdem schnell entstehen, da sich in unserem Mund stets sehr viele Bakterien tummeln, die man durch das Zähneputzen allein nicht eliminieren kann. Um sicherzugehen, dass keine ungewollten Gerüche im Mundraum entstehen, ist es notwendig, ein Mundwasser zu verwenden. Diese Spülung für den Mund sollte desinfizierend sein und so lästigen Geruch ausmerzen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nagelbettentzündung am Zeh - diese Hausmittel lindern den Schmerz

Eine Nagelbettentzündung richtig behandelnHausmittel gegen Nagelbettentzündung

Eine Nagelbettentzündung ist immer mit großen Schmerzen verbunden und kann im Alltag stark einschränken. Denn in vielen Fällen ist der große Zeh betroffen, mit dessen Gesundheit die Funktion der Füße steht und fällt. Darüber hinaus kann eine länger anhaltende Entzündung auch Auswirkungen auf den gesamten Körper haben bis hin zu einer Blutvergiftung.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Empfindliche Haut: Das Brennen der Achseln nach dem Rasieren vermeiden

Juckende Achselhöhlen- das Gefühl kennt wahrscheinlich jeder. Man steigt aus der Dusche und spürt sofort ein leichtes Brennen unter den frisch rasierten Achseln. Verschlimmert wird dieses Gefühl noch, wenn man kurze Zeit später Deo aufträgt. Gerade der Bereich unter den Achseln zählt zu den empfindlichsten Bereichen der Haut, da sie besonders dünn ist und bei nahezu jeder Armbewegung durch Reibung zusätzlich beansprucht und gereizt wird.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Was tun, wenn man nachts nicht schlafen kann? Regeln für einen gesunden Schlaf

Gesunder Schlaf: Strategien, die uns schlafen lassenEs gibt wohl kaum jemanden, der sie nicht kennt: Nächte, in denen sich der Schlaf einfach nicht einstellen will. Man wälzt sich schlaflos hin und her, steht auf, öffnet das Fenster, steht auf und schließt es wieder, sieht auf die Uhr und denkt „oh je, in nur vier Stunden muss ich aufstehen“, beim nächsten Mal „in drei ...“ und so weiter. Schlafförderlich ist das natürlich nicht. Am nächsten Tag fühlt man sich wie gerädert, ist unkonzentriert und gereizt, und abends sorgt allein die Angst wieder nicht schlafen zu können dafür, dass sich der Schlaf partout nicht einstellen will. Ein Teufelskreis, den man so schnell wie möglich durchbrechen sollte – denn Schlafstörungen haben die fatale Tendenz, sich zu verselbstständigen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Alle Tipps und Tricks auf TippsUndTricks24.de wurden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst. Trotzdem übernimmt TippsUndTricks24.de keine Garantie für die Richtigkeit der Tipps und Tricks. TippsUndTricks24.de haftet nicht nicht für Schäden, die aus der Anwendung der Tipps resultieren.