Anleitung: Bunte Eiswürfel mit natürlichen Zutaten selber machen


Farbige Eiswürfel ganz einfach selber machen - der Trend für jede Party!Bei hohen Temperaturen empfehlen wir bunt

Der Sommer mit seinen hohen Temperaturen erfreut nicht nur, sondern lässt groß und klein nach kühlen Getränken dürsten. Dass diese mit Eiswürfeln nicht nur gekühlt sondern auch verwässert werden, nimmt man eigentlich gerne in Kauf. Doch damit ist jetzt Schluss.

Bunte Eiswürfel mit Geschmacksgarantie, hergestellt aus natürlichen Zutaten und Wasser, sind der Trend für diese Saison und dürfen auf keiner Party fehlen.

Doch wie stellt man diese Erfrischung mit viel Farbe und Geschmack im Würfel her?


Die benötigten Gerätschaften sind überschaubar

  • Eiswürfelform(en)
  • einen Kühlschrank mit Gefrierfach oder gleich einen Gerfrierschrank
  • eine ausreichend große Karaffe
  • einen Holzlöffel
  • eine Schale für ihre Früchte
  • eine Gabel
  • ein Schneidebrett
  • ein Gemüsemesser


Die Zutaten sind so vielfältig wie der Geschmack

  • Früchte der Saison
  • Minzblätter
  • Holunderbeersaft
  • Limettensaft
  • Lebensmittelfarbe

01 Die Eiswürfelform wird zu einem Drittel mit Wasser gefüllt. Alternativ kann man auch etwas Limettensaft hinzugeben. Wer es bunt mag, gibt noch einen Tropfen Lebensmittelfarbe hinzu (bitte Anleitung des Herstellers beachten).

02 Die Drittel-Würfel zum Frieren in das Frostfach des Kühlschranks oder das Gefriergerät geben.

03 Je nach Kühltemperatur muss eine bis zweieinhalb Stunden gewartet werden bis zum nächsten Produktionsschritt.

04 Dieser sieht vor, dass die Früchte (oder Gemüse für eine Bloody Mary) zerkleinert wird. Ein Mixer ist dafür bedingt geeignet, da viele Fruchtsorten leicht oxidieren und sich die Farbe in ein unschönes Grau oder Braun ändert. Die Frucht- oder Gemüsesorte sollte dem Getränk angepasst sein.

05 Für bunte Eiswürfel, die zu jedem Getränk passen, empfiehlt es sich, Zitronen-, Limetten- und Orangenschalen zu verwenden. Beeren, welche grob in einer Schale mit einer Gabel zerdrückt werden, sind besonders hübsch anzusehen und unterstreichen den beerigen Geschmack vieler Mixgetränke.



06 Minzblätter, welche vielen alkoholischen als auch alkoholfreien Getränken eine erfrischende Note verleihen, am besten abwechselnd ganz und geschnitten in die Eiswürfelform verteilen.

07 Die zerkleinerten Zutaten werden mit einem Löffel in die Eiswürfelform verteilt und mit dem verbleibenden Wasser, welches zur Herstellung der Eiswürfelbasis verwendet wurde, aufgefüllt.

08 Bitte dabei unbedingt die Markierung in der Form beachten, da sich Wasser beim Einfrieren ausdehnt (bei +4 Grad Celsius nimmt Wasser den größten Raum ein).

09 Das Gemisch ab in das Gefrierfach und für einige Stunden gefrieren lassen.

10 Danach kann die Party steigen und Drinks mit schönen leckeren farbenfrohen Eiswürfeln serviert werden.

Zwei Tipps: Das Mischen von normalen Wassereiswürfeln bringt die Designereiswürfel besonders zur Geltung. Und wenn´s ein richtig dunkler Eiswürfel mit Beerengeschmack sein soll, einfach Holundersaft aufkochen, abkühlen lassen, ein paar Spritzer Limettensaft dazu und mit gleicher Menge Wasser verdünnen. Das wird ein ganz besonderer Genuss.

[Das Bild ist von neubildung - via Flickr - vielen Dank!]




data-matched-content-rows-num="4,2" data-matched-content-columns-num="1,2" data-matched-content-ui-type="image_card_stacked,image_card_stacked"

Eis

Kommentare (2)

This comment was minimized by the moderator on the site

Vielen Dank!

  Jons
This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo ich bin sehr begeistert ;-)

  Chanti
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Alle Tipps und Tricks auf TippsUndTricks24.de wurden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst. Trotzdem übernimmt TippsUndTricks24.de keine Garantie für die Richtigkeit der Tipps und Tricks. TippsUndTricks24.de haftet nicht nicht für Schäden, die aus der Anwendung der Tipps resultieren.