Haushalt

Baumharz aus der Kleidung entfernen - zwei Varianten - mit und ohne Chemie

Harz ist bekanntlich eine gelblich oder bräunliche Flüssigkeit, die von Bäumen abgesondert wird. Der Haken: Sie ist zäh und besonders klebrig. Wer also im Wald spazieren geht oder im Wald arbeitet, kommt nicht selten mit den verletzten Ästen oder Baumstämmen, die Harz absondern, in Berührung. Aber wie lässt sich das Harz von der Kleidung entfernen? Keine Sorge, denn mit den richtigen Tipps und Tricks können Sie das Harz kinderleicht von Ihrer Kleidung entfernen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Fenster putzen - streifenfrei und ohne Schlieren

Schlierenfrei Fenster putzen - Tipps für strahlenden Glanz
Wer kennt das nicht, gerade eben mal Fenster geputzt und zufrieden mit dem Ergebnis, bis auf einmal die Sonne sämtliche Schlieren sichtbar macht. Besonders streifenfreie Fenster sind die Visitenkarte einer jeden Hausfrau. Dabei muss ein gutes Putzmittel gar nicht teuer sein. Mithilfe alter Hausmittel meistert Frau und Mann das Fensterputzen mit Leichtigkeit. Optimale Materialien Alles, was man zum Fensterputzen benötigt ist, Wasser, Essig, Spiritus und etwas Spülmittel. Auch ein weiches Fensterleder und ein Abzieher erleichtern die Arbeit. Schwarzer Tee und die altbewährte Nylonstrumpfhose eignen sich auch für den streifenlosen Einsatz. Auch Salmiakgeist und Zeitungspapier dienen der leichten Reinigung. Wer auf diese Zusätze verzichten will, greift einfach zum Mikrofasertuch. Jede Hausfrau oder Hausmann hat da seinen eigenen Erfahrungen mit Putzmitteln und dem entsprechend die „richtigen“ Tipps.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Karottenbrei-Flecken einfach und sicher aus der Kleidung entfernen

Wer kennt das nicht? Mit Beginn der Beikost füttern wir unserem Baby einen Karottenbrei. Doch ehe wir uns versehen landet dieser direkt auf Mamas Hose oder auf Papas Hemd. Nun gilt es die Flecken möglichst schonend und effektiv aus der Kleidung zu entfernen.

Mithilfe der folgenden Anleitung und den zahlreichen Tipps gehören Karottenbrei-Flecken zukünftig der Vergangenheit an.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Deoflecken aus der Kleidung entfernen - Schritt für Schritt erklärt

Deoflecken - So entfernen Sie sie mühelos
Aus unserem Alltag kaum noch wegzudenken – das Deo. Ob Roll-On, Spray oder Stick, sie haben einen angenehmen Duft und geben uns den ganzen Tag über ein Gefühl der Frische. Was aber, wenn sie hartnäckige Flecken in unserer Kleidung hinterlassen? Einfach auf das Deo zu verzichten wäre für viele keine Alternative. Wie können wir diesen Flecken an den Kragen gehen?

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Brotkäfer richtig und effektiv bekämpfen

Der Brotkäfer (Stegobium paniceum) ist ein in Europa weit verbreiter Vorratsschädling, der so gut wie alle Arten trockener Lebensmittel befällt. Der Brotkäfer legt seine bis zu hundert Eier in das Lebensmittelsubstrat (zum Beispiel trockenes Brot, Lebkuchen, Mehl oder sogar Chili-Pulver), wo sich die Larven zwei bis zehn Monate entwickeln. Meistens wird der Befall erst entdeckt, wenn die erwachsenen Käfer das befallene Lebensmittel verlassen und in der Wohnung umherschwirren.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Erdbeerflecken aus der Kleidung und Stoffen entfernen - mit diesen Tipps kein Problem

Erdbeerflecken aus Kleidungsstücken entfernen - hier gibt es mehrere MöglichkeitenAnleitung zum Entfernen von Erbeerflecken auf Kleidungstücken

Es ist Sommer! Das merkt man nicht nur an den angenehmen Temperaturen draußen, sondern auch daran, dass es gehäuft Erdbeeren zu humanen Preisen zu erwerben gibt. Doch des Menschen liebste Frucht kann einem auch schnell zum Graus werden, denn sie provoziert gerne Flecken in der Kleidung, die sich oftmals nur schwer aus dem Stoff entfernen lassen. Doch zum Glück gibt es Omas Hausfrauenweisheiten, die bei der Entfernung der Erdbeerflecken wahre Wunder bewirken. Wie man jeden noch so starken Schandflecken aus seinen Klamotten herausbekommt, verraten die zahlreichen Möglichkeiten in dieser Anleitung.

Erdbeeren

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Eine Markise gründlich reinigen

So reinigt man eine Markise optimal und gründlichSobald die Temperaturen draußen steigen, sieht man sie wieder überall in der Innenstadt oder man selbst hat eine am eigenen Heim: die Markise. Die oft bunten Farben sehen nicht nur schön aus, sondern schützen gleichzeitig auch vor Sonne, Wind und Wetter. Damit sie aber in vollem Glanz erstrahlen können, müssen diese erst einmal vom Schmutz des Vorjahres gereinigt werden. Hier lernen Sie, wie Sie dies effektiv und vor allem gründlich tun können.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Tipps für den Frühjahrsputz - so werden die Wohnung und das Haus wieder richtig sauber!

Der Frühjahrsputz kann beginnen! Reinigen Sie das gesamte Haus!Nach der langen, dunklen Winterzeit, in der alles etwas ruhiger zuging, verspüren auch wir im Frühling diese neue Energie. Draußen sprießt frisches Grün und auch in unseren vier Wänden wollen wir diese Frische genießen dürfen. Der Frühling naht und damit er auch in unsere vier Wände Einzug halten kann und nicht nur draußen vor der Tür stattfindet, wird es Zeit für einen gründlichen und ausgiebigen Frühjahrsputz.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Kaffeeflecken aus dem Teppich entfernen - diese Mittel helfen!

So bekommt man Kaffeeflecken aus dem Teppich wieder rausZu einem kuscheligen Wohnzimmer-Ambiente gehört auch immer ein flauschiger Teppichboden. Aber gerade heller Teppich ist ein sehr anfälliger Bodenbelag. Und da ist es schnell passiert - einmal nicht richtig aufgepasst, und ein großer, brauner Kaffeefleck breitet sich unaufhaltsam auf Ihrem wunderschönen Teppich aus! Ist jetzt guter Rat teuer? Nicht, wenn Sie sofort handeln!

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Wäsche aus der Waschmaschine stinkt - was kann man tun?

Wäsche, die aus der Waschmaschine kommt, sollte eigentlich duften. Manchmal stinkt sie aber...Viele Menschen kennen es und ärgern sich: Trotz eines guten Waschmittels und obwohl die Kleidung erst frisch gewaschen wurde, riecht sie äußerst unangenehm oder stinkt gar regelrecht. Auch wenn Kleidung feucht und nicht ordentlich getrocknet wurde, kann sie muffig riechen.

Die Ursachen hierfür sind vielseitig. So können sich beispielsweise in der Waschmaschine hartnäckige Bakterien eingenistet haben, die sich beim Waschen auf die Kleidung übertragen. Auch in der Bekleidung selbst können Bakterien für unangenehme Gerüche sorgen. In vielen Haushalten wird die Wäsche zudem häufig bereits in den Schrank eingeräumt, obwohl sie noch nicht vollständig getrocknet ist. Auch hierbei bilden sich Bakterien, die für den schlechten Geruch verantwortlich sind.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Alle Tipps und Tricks auf TippsUndTricks24.de wurden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst. Trotzdem übernimmt TippsUndTricks24.de keine Garantie für die Richtigkeit der Tipps und Tricks. TippsUndTricks24.de haftet nicht nicht für Schäden, die aus der Anwendung der Tipps resultieren.