Laufbekleidung: die richtige Kleidung zum Laufen


Leichte Laufbekleidung ist empfehlenswert. Einige Hosen bieten außerdem noch die Möglichkeit Dinge in Taschen zu verstauen, ohne, dass die Taschen beim Laufen behindern.Das Laufen ist in den letzten Dekaden immer mehr zu einem Volkssport geworden. Diese Form der sportlichen Fortbewegung fasziniert immer mehr Menschen und hält Jung und Alt fit. Wie bei allen anderen Sportarten ist es auch, beim Joggen wichtig die richtige Kleidung zu tragen. Neben dem richtigen Schuhwerk ist es, wichtig Funktionskleidung einzusetzen. Jeder Läufer, der Funktionsleidung ausprobiert hat, möchte sie nicht mehr missen. Was genau bietet die sogenannte Funktionskleidung und worauf muss man achten?

Google Gesundheit Beauty Content oben 2


01 Laufunterwäsche
Laufschuhe sind von zentraler Bedeutung beim Laufen doch ebenso wichtig ist funktionale Unterwäsche. Hierbei ist es wichtig, dass diese eng anliegt und einen hohen Stretchanteil hat. Die Unterwäsche gibt Feuchtigkeit schnell nach außen ab und schützt den Läufer vor Überhitzung. Achten Sie hier auf Passgenauigkeit und Komfort.

02 Laufhose
Laufhosen werden auch Tights genannt. Diese sind eng anliegende Hosen aus modernen Microfasern, welche ähnlich wie die Unterwäsche die Feuchtigkeit schnell nach außen transportieren und den Läufer im Sommer vor Überhitzung und im Winter vor Unterkühlung schützen. Darüber hinaus haben Tights eine Kompressionswirkung und unterstützen die Venen. Tights sind eng anliegend und verursachen keine Druck- und Scheuerstellen. Tights bekommt der Läufer in langer- mittellanger und kurzer Ausführung. Auch hier sollten Sie auf die richtige Größe und den Tragekomfort achten.

03 Laufshirts
Auch bei der Oberbekleidung wie Laufshirts liegt das Hauptaugenmerk auf dem Feuchtigkeitstransport in Richtung Außenseite. Während ein Baumwollshirt nach sportlicher Betätigung nass am Körper klebt, ist das Funktionsshirt so gut wie trocken, da es die Feuchtigkeit schnell nach außen abgegeben hat, wo diese dann verdunstet. Die verschiedenen Hersteller setzen auf unterschiedliche Schnitte und Materialien.



04 Laufmütze
Vor allem im Winter ist eine Laufmütze zu empfehlen. Der Körper verliert etwa 40 % der Wärme über den Kopfbereich. Atmungsaktive Mützen transportieren die Feuchtigkeit nach außen und halten den Kopfbereich warm und vor allem trocken.

Tipps zur Reinigung von Funktionskleidung

  • Vermeiden Sie Weichspüler, diese setzen sich in den Fasern fest und verhindern den Feuchtigkeitstransport.
  • Der Trockner ist für die empfindlichen Fasern Tabu.
  • Nutzen Sie Flüssigwaschmittel für eine rückstandslose Reinigung.

[Das Bild ist von lululemon athletica - via Flickr - vielen Dank]




You have no rights to post comments

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Alle Tipps und Tricks auf TippsUndTricks24.de wurden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst. Trotzdem übernimmt TippsUndTricks24.de keine Garantie für die Richtigkeit der Tipps und Tricks. TippsUndTricks24.de haftet nicht nicht für Schäden, die aus der Anwendung der Tipps resultieren.