Birnenkompott selber machen - Rezepte mit Genussgarantie


Birnenkompott selber machen - Rezept, Tipps, TricksBirnenkompott - eine erfrischende Köstlichkeit zum feinen Nachtisch, als Beilage zu süßen Speisen oder zum Wildbraten.
Gelb bis rötlich leuchtend hängen die Birnen am spätsommerlichen Baum und verleiten nicht nur zum Hineinbeißen! Bereiten Sie aus der herrlichen Frucht ein erfrischendes Kompott mit besonderen Geschmackskomponenten oder konservieren Sie die Birnen für den dunklen Winter! Sie bringen den Duft der sommerlichen Ernte in Ihre Küche. Zaubern Sie eine fruchtige und gesunde Alternative zu Kuchen und Gebäck auf Ihren Tisch. Wir zeigen, wie man Birnenkompott selber macht und verraten auch noch einige tolle Geschmacksvariationen, mit denen Sie ganz bestimmt bei sich und Ihren Gästen punkten werden.


Grundrezept


Zutaten für 4 Portionen (Zubereitungszeit ca. 20 Minuten)

  • 1 kg reife, nicht zu weiche Birnen
  • 250 g Zucker
  • 1 Zimtstange
  • 3-4 Stück Gewürznelken
  • eventuell Saft und Schale einer Bio-Zitrone
  • ca. 600 ml Wasser

Zubereitung

  1. Waschen Sie die Birnen und schälen Sie diese. Danach werden die Früchte gevierteilt und Kerngehäuse sowie Stängel herausgeschnitten. Legen Sie die Birnen in kaltes Wasser oder beträufeln Sie die Früchte mit Zitronensaft, damit sie nicht braun werden. Gegebenenfalls sollten die Fruchtstücke vorher mit Wasser noch abgespült werden.
  2. Geben Sie die Früchte in einen Topf und fügen Sie den Zucker, die Gewürze und das Wasser hinzu.
  3. Kochen Sie die Früchte auf kleiner bis mittlerer Flamme, bis diese weich sind. In der Regel ist das Kompott nach ca. 10 Minuten fertig. Es kann warm oder ausgekühlt serviert werden.

Varianten und weitere Tipps

  • Sind die Birnen sehr süß, können Sie ruhig etwas weniger Zucker in das Kompott geben.
  • Der Saft und die Schale der Zitrone können auch weggelassen werden.
  • Ein Päckchen Vanillezucker gibt dem Kompott eine interessante Geschmacksrichtung.
  • Ebenso können Sie mit Sternanis oder Lebkuchengewürz experimentieren.
  • Ein Schuss Schnaps oder Rum ins Kompott gegossen verfeinert die Speise.
  • Kompott fördert zusätzlich die Verdauung.

 

Birnenkompott mit Weißwein und Pinienkernen

Nehmen Sie statt des Wassers halbtrockenen Weißwein. Kochen Sie diesen mit Zucker, Zitronenschale und Saft, einer Vanilleschote oder einem Päckchen Vanillezucker, 4 cl Birnengeist 5 Minuten auf. Legen Sie die Birnenviertel in den Sud und lassen Sie die Früchte bei zugedecktem Topf ca. 5 Minuten darin ziehen. Danach können Sie die Fruchtstücke herausnehmen, den Sud dicker einkochen und mit Birnengeist abschmecken. Stellen Sie das Kompott kalt und streuen Sie vor dem Servieren ohne Fett geröstete Pinienkerne darauf. Statt Weißwein können Sie auch trockenen Rotwein oder gar Rosé verwenden.

 



Birnenkompott mit Minze

Übergießen Sie 6 Teesäckchen Pfefferminztee mit 600 ml kochendem Wasser und lassen Sie den Tee 5 Minuten ziehen. Diesen verwenden Sie zum Kochen des Kompotts. Einige in Streifen geschnittene Pfefferminzblätter dem fertigen Kompott beigefügt erhöht den Minzgeschmack.

 

Birnenkompott mit Birnensaft

Bei dieser Variante nehmen Sie Birnensaft und Wasser zu gleichen Teilen und reduzieren den Zucker.

  • Birnenkompott wird zu Kaiserschmarrn, Grießschmarrn, süßen Omeletts, Grießkoch, Haferflockenbrei, Milchreis, Reisauflauf, Gries-Auflauf und Scheiterhaufen serviert. Es dient als fruchtige leichte Nachspeise. Sie können Birnenhälften gefüllt mit Preiselbeermarmelade zu diversen Wildgerichten reichen. Guten Appetit!

 

Wer größere Mengen Kompott kochen oder diesen portionsweise haltbar machen möchte, kann sein Birnenkompott einfach im Backofen oder Einkochtopf einkochen. Wie das funktioniert, verraten wir in unserem Artikel Birnenkompott haltbar machen und einkochen.




data-matched-content-rows-num="4,2" data-matched-content-columns-num="1,2" data-matched-content-ui-type="image_card_stacked,image_card_stacked"

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Alle Tipps und Tricks auf TippsUndTricks24.de wurden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst. Trotzdem übernimmt TippsUndTricks24.de keine Garantie für die Richtigkeit der Tipps und Tricks. TippsUndTricks24.de haftet nicht nicht für Schäden, die aus der Anwendung der Tipps resultieren.