Anleitung: Erdbeeren düngen


Erdbeeren richtig düngen - so werden die Erdbeeren gross und saftigEs gibt nichts schöneres als frische, süße, dicke Erdbeeren. Dabei ist es gar nicht nötig die leckeren Beeren im Supermarkt zu kaufen. Man kann ganz einfach ein kleines Beet im eigenen Garten anlegen. Doch man sollte gerade beim Dünger einiges beachten. Deswegen gibt es hier eine kurze Anleitung, die die wichtigsten Aspekte beinhaltet.


Es gibt zwei verschiedene Arten von Dünger...

Natürlicher Dünger: Mist oder Kompost

Eine sehr natürliche Art ist es einfach den eigenen Kompost oder Mist zu nehmen. Mist bekommt man auf Nachfrage oftmals beim örtlichen Bauern.

 

01 Mist sollte man nicht zur selben Zeit wie die Erdbeeren ins Bett mit einarbeiten. Am besten ist es, wenn man diesen im Herbst des Vorjahres in das zukünftige Beet mit einer Harke oder einer Forke ordentlich in das Beet einarbeitet. Damit fällt ein späteres Düngen aus, da der Boden nun mit allen wichtigen Nährstoffen versetzt ist und die Erdbeeren zu süßen, dicken und roten Früchtchen reifen können.


Spezieller Erdbeerdünger


Die andere Variante ist es einen speziellen Erdbeerdünger zu erwerben. Hier gilt es jedoch zu beachten, dass es Empfehlungen gibt, wie man diesen zu verwenden hat um das optimale Ergebnis zu erreichen. Man setzt ihn nämlich in drei Zügen ins Beet ein:



01 Das erste Drittel wird kurz vor dem Setzen der Pflanzen in die Erde eingearbeitet.

02 Das zweite Drittel wird im Nachwinter in das Beet eingearbeitet, weil die ersten Nährstoff nun fast alle verbraucht sein dürften.

03 Das letzte Drittel wird kurz vor der Erntezeit in den Boden eingearbeitet. Damit bekommen die Erdbeeren nochmal alle Nährstoffe, die sie für einen letzten Wachstumsschub brauchen.

Egal an welche Variante man sich hält, man wird damit ein optimales Ergebnis erzielen.

[Das Bild ist von seelensturm - via Flickr - vielen Dank]




Tags: Erdbeeren

You have no rights to post comments

Alle Tipps und Tricks auf TippsUndTricks24.de wurden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst. Trotzdem übernimmt TippsUndTricks24.de keine Garantie für die Richtigkeit der Tipps und Tricks. TippsUndTricks24.de haftet nicht nicht für Schäden, die aus der Anwendung der Tipps resultieren.