MSG-Dateien öffnen - Schritt für Schritt erklärt


Wie man MSG-Datein öffnet
Wenn mit Microsoft Outlook eine E-Mail aus einem anderen Programm exportiert werden oder ein Nutzer eine E-Mail mit Outlook abespeichert, wird diese als MSG-Datei auf dem Computer gespeichert. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, diese Datei nun wieder zu öffnen.


MSG-Dateien mit Outlook öffnen
Da die Datei-Endung MSG von Microsoft Outlook erstellt wird, ist es sehr einfach, diese wieder mit dem Programm zu öffnen.

01 Öffnen Sie den Ordner, in dem sich die zu öffnende MSG-Datei befindet. Sollten Sie nicht sicher sein, wie das Verzeichnis lautet, können Sie unter der Suchfunktion von Windows, zu finden unter dem Menüpunkt „Start“ und dann „Suchen“ den Computer einfach nach der Datei-Endung *.msg suchen lassen und erhalten alle abgespeicherten Mails angezeigt.

02 Öffnen Sie die Datei durch einen Doppelklick mit der linken Maustaste. Dadurch wird Outlook automatisch gestartet und es öffnet sich ein neues Fenster, in dem die geöffnete E-Mail gelesen und bearbeitet werden kann.


MSG-Dateien ohne Outlook öffnen
Wenn sie kein Outlook zum Öffnen der Dateien verwenden möchten oder es nicht mehr auf ihrem Computer installiert ist, können sie auf verschiedene Freeware Programme wie zum Beispiel Firebird oder den kostenlosen Programm MSG-Viewer bzw. Free Opener verwenden.



01 Mit Firebird: Starten sie zunächst den E-Mail Client. Klicken Sie anschließend auf den Menüpunkt „Datei“ und dann auf den Unterpunkt „Datei öffnen“. In dem neu öffnenden Fenster wechseln Sie in den Ordner, wo Sie die Mail gespeichert haben und wählen als Dateityp „Alle Dateien“ aus. Dann werden auch MSG-Dateien angezeigt und sie können die gewünschte Mail wieder mit einem Doppelklick der linken Maustaste öffnen.

02 Mit MSG-Viewer: Öffnen Sie das Verzeichnis, in dem die MSG-Datei gespeichert wurde und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die zu öffnende Datei. Wählen Sie in dem Menü den Punkt „Öffnen mit“ aus. Klicken Sie anschließend einfach auf MSG-Viewer, dann öffnet sich das Freeware Programm und Sie können die abgespeicherte E-Mail ansehen.

03 Mit Free Opener: Starten Sie zunächst das Programm. Klicken Sie anschließend auf den Menü-Punkt „Datei“ und dann wieder auf „Datei öffnen“. Anders als bei Firebird können Sie direkt nach MSG-Dateien suchen und diese öffnen.

Zu beachten ist, dass Sie mit Free Opener und MSG-Viewer Dateien lediglich ansehen können. Zum Bearbeiten und Versenden benötigen Sie ein Mail-Programm wie Mozilla Firefox oder ähnliche.




data-matched-content-rows-num="4,2" data-matched-content-columns-num="1,2" data-matched-content-ui-type="image_card_stacked,image_card_stacked"

Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Hier wird von "Mail-Programm wie Mozilla Firefox" und von "Firebird" gesprochen. Ich nehme mal an, dass der Autor "Thunderbird" meinte, mit dem man auf die beschriebene Weise NICHT msg-Dateien öffnen kann (zumindest werden diese nicht richtig...

Hier wird von "Mail-Programm wie Mozilla Firefox" und von "Firebird" gesprochen. Ich nehme mal an, dass der Autor "Thunderbird" meinte, mit dem man auf die beschriebene Weise NICHT msg-Dateien öffnen kann (zumindest werden diese nicht richtig angezeigt). Ich fürchte, der Autor hat sich mit dem Thema nicht wirklich beschäftigt.

Ergebnis: Vollkommen unbrauchbar.

Weiterlesen
 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Alle Tipps und Tricks auf TippsUndTricks24.de wurden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst. Trotzdem übernimmt TippsUndTricks24.de keine Garantie für die Richtigkeit der Tipps und Tricks. TippsUndTricks24.de haftet nicht nicht für Schäden, die aus der Anwendung der Tipps resultieren.