Schlupflider richtig schminken - so kaschiert man dieses kleine Schönheitsmakel


Schlupflider richtig wegschminken - so geht´s Schritt für SchrittSchlupflider Adé!

Schlupflider sind leider keine Seltenheit. Hinter diesem harmlosen Namen verbirgt sich ein störender Schönheitsmakel, den jede Frau gerne kaschieren möchte. Bei einem Schlupflid sorgen die oberen Lider der Augen, dass das bewegliche Lid überlappt wird. Kurz gesagt, sie hängen herunten. Statt einer kleiner Operation gibt es kleine Tipps und Tricks, wie man die Augen durch etwas Make-Up wieder frisch, strahlend und schön erscheinen lassen kann.


Anleitung

01 Als erstes sollte das Auge komplett von alten Make-Up Resten befreit werden.

02 Danach schminken Sie das komplette Augenlid bis zur Augenbraue mit einem hellen Farbton. Dazu eignet sich am Besten ein helles Braun. Es dient dem Make-Up als Grundierung.

03 Mit der gleichen Farben füllen Sie die Augenbrauen auf, wodurch diese ästhetischer aussehen.

04 Im nächsten Schritt müssen Sie als erstes das bewegliche Lid straff ziehen. Dazu einfach gerade in den Spiegel schauen und oberhalb des Schlupflides die Haut mit dem Zeigefinger straff nach oben ziehen.

05 Nun nehmen Sie einen dunkleren Braunton und malen eine bananenförmigen Bogen an die Stelle, wo der Kochen der Augenhöhle beginnt.



06 Unter diesen dunklen Braunton setzen Sie einen weiteren Bogen in einem helleren Braunton, der sich jedoch farblich von der hellen Grundierung unterschiedet.

07 Jetzt müssen Sie die beiden Farben ineinander verwischen, damit die Übergänge weicher wirken und keine scharfen Kanten entstehen, die unnatürlich wirken würden. Dazu die Farben nach oben hin mit einem weichen Pinsel verwischen.

08 Im Anschluss kann mit einem dunklen Braunton ein Lidstrich am oberen und unteren Wimpernrand auftragen, um die Augen größer oder kleiner erscheinen zu lassen. Damit die Kanten keinen harten Kontrast bieten, sollte der Lidstrich mit einem Wattestäbchen nachgewischt werden.

09 Als letzten Punkt müssen Sie nur noch die Wimpern in einem kräftigen Schwarz tuschen. Dadurch wirken Ihre Augen viel positiver.

Tipps für das Anti-Schlupflid-Make-Up

  • Für ein strahlend schönes Party Make-Up können Sie die Brauntöne auch durch andere Farbtöne ersetzen, und den Lidstrich mit einer metallischen Farbe hervorheben.
  • Um die Blicke mehr auf die Wimpern zu lenken, können Sie eine Wimpernzange verwenden und die Wimperntusche ein zweites Mal auftragen.
  • Verwenden Sie zum Schminken am Besten einen halbrunden Pinsel frei von Borsten.

Mit dieser Anleitung und den kleinen Tipps können Sie ohne viel Aufwand und Kosten ihre Schlupflider kaschieren. Viel Erfolg!

Als Ergänzung und zur besseren Veranschaulichung folgt noch eine Videoanleitungen, die noch einmal verschiedene Tipps für das optimale Schminken von Schlupflidern gibt...




data-matched-content-rows-num="4,2" data-matched-content-columns-num="1,2" data-matched-content-ui-type="image_card_stacked,image_card_stacked"

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Alle Tipps und Tricks auf TippsUndTricks24.de wurden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst. Trotzdem übernimmt TippsUndTricks24.de keine Garantie für die Richtigkeit der Tipps und Tricks. TippsUndTricks24.de haftet nicht nicht für Schäden, die aus der Anwendung der Tipps resultieren.