fabalista

Essen und Trinken Likör Zitronenlikör selber machen

Zitronenlikör selber machen Hot

Zitronenlikör selbermachenWunderbar spritzig, ein wenig sauer und trotzdem richtig lecker: Selbstgemachter Zitronenlikör ist etwas Feines! Ob zum Verfeinern von Süßem oder Eis, oder einfach nur pur geniessen. - Und selbstgemacht schmeckt der Likör einfach nochmal so gut! :)


So machen Sie Zitronenlikör selber:

Zutaten:

  • 250 g Zucker, 1/8 l Wasser
  • 3 ungespritzte Zitronen
  • 1/2 Stange Zimt
  • 1 Teelöffel Korianderkörner
  • 1 l Weinbrand

 

  • Den Zucker und das Wasser in einem Topf unter Rühren aufkochen und etwa 5 Minuten ohne Deckel einkochen lassen
  • Den entstandenen Sirup abkühlen lassen.


  • Zitronen abbürsten und abtrocknen. Jetzt achteln, entkernen und quer in feine Scheiben schneiden. Mit Zimt und Korianderkörnern verteilen Sie die Zitronen jetzt in zwei heiß ausgespülte Flaschen.
  • Den Zuckersirup und den Weinbrand aufgießen und danach die Flaschen kräftig durchschütteln. Fest verschließen nicht vergessen.
  • Nun müssen die Flaschen 30 Tage an einem warmen Platz gelagert werden. Einmal täglich jede Flasche schütteln.
  • Nach den 30 Tagen können Sie die die Flüssigkeit durch ein sehr feines Sieb oder durch ein feuchtes Küchenhandtuch filtern.

 

  • Danachen den Likör in saubere und heiss ausgespülte Flaschen füllen und noch einmal drei Wochen ruhen lassen.


Wohlsein! :)

[Foto von Libär - Vielen Dank!]




Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
kleiner | grösser

busy
 





Anleitungen und Tipps suchen...