Orangenlikör selbermachen Orangenlikör selbermachen Hot

Orangenlikör selber machenHier eine Anleitung, wie man einen Orangenlikör selber herstellt:

Zutaten:
1 kg Kandiszucker
3/4 l Wasser ( abgekocht)
6 Orangen mit unbehandelter Schale (aus dem Bioladen oder vom Wochenmarkt)
3/4 l Weingeist (90%)

  • Zuerst müssen Sie den Kandiszucker zerkleinern.
  • Danach wird er in einem Topf mit dem Wasser erhitzt und aufgelöst.
  • Das Ganze abkühlen lassen.

 

  • In der Zwischen zeit die Orangen abreiben und auspressen.
  • Die Schale und den Saft mit dem Weingeist in die Zuckerlösung geben.

 


  • Alles in eine heiß ausgespülte Flasche füllen und gut verschließen.
  • Die Flasche(n) 3 Wochen an einem warmen Ort stehen lassen und täglich einmal kräftig durch schütteln.



Nach 3 Wochen Lagerung muss der Orangenlikör jetzt durch ein nasses Küchentuch filtriert werden.
Die Flaschen erneut heiß und gut auswaschen und den Orangenlikör wieder einfüllen. Jetzt den guten Tropfen noch einmal 3 Wochen ruhen lassen, damit er sein volles Aroma entfalten kann!


[Bild von: natmeister - vielen Dank!]



Kommentar schreiben

Sicherheitscode Aktualisieren