fabalista

Essen und Trinken Likör Anleitung: Brombeerlikör selber machen

Anleitung: Brombeerlikör selber machen Hot

Likör aus Brombeeren herstellen - hier das Rezept...Leckerer selbst gemachter Brombeerlikör aus eigenen Früchten

Der Sommer ist die ideale Zeit, um Brombeeren zu ernten. Wer Brombeeren selber anpflanzt, hat oft zu viele Früchte und stellt sich die Frage, was er noch mit den Beeren tun kann. Warum nicht einfach einen Brombeerlikör selber herstellen?!

Selbstverständlich kann man auch gekaufte Früchte für den Likör verwenden. Gute und leckere Brombeeren findet man vor allem auf Wochenmärkten und im Obst- und Gemüsespezialgeschäft.



Die Zutaten zum Befüllen

  • ein großes Einmachglas (sauber mit heißem Wasser ausgespült)
  • Likörflaschen (sauber mit heißem Wasser ausgespült)

Die Zutaten für den Likör

  • 500 Gramm Brombeeren
  • 1 Liter Schnaps
  • 200 Gramm brauner Zucker
  • Zimt
  • 1 Bourbon Vanilleschote
  • Zitronensaft einer Zitrone

Das Rezept

01 Das Einmachglas wird etwa halb voll mit gewaschenen Brombeeren gefüllt.

02 Zitronensaft, brauner Zucker, Zimtstange, Vanilleschote und Schnaps werden ins Glas gegeben, welches anschließend verschlossen wird.

03 Für ca. sechs Wochen sollte das Ganze an einem dunklen Ort ziehen. Zwischenzeitlich muss das Glas immer wieder geschüttelt werden.

04 Nach der Wirkzeit wird der Inhalt des Glases über ein Sieb gekippt und der Schnaps aufgefangen.

05 Die Brombeeren werden mit einem Pürierstab gemixt. Die entstandene Masse wird durch ein Tuch gefiltert. Der Rest im Tuch kann entsorgt werden.

06 Schnaps und Brombeersud kommen zurück in das große Einmachglas und werden gut miteinander vermengt.

07 Zuletzt den Inhalt des Einmachglases in Likörflaschen abfüllen, zwei bis drei Wochen ziehen lassen und fertig ist der Likör.

[Das Bild ist von mullica - via Flickr - vielen Dank]




Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
kleiner | grösser

busy
 





Anleitungen und Tipps suchen...