fabalista

Zweiräder Vespa Video: Kupplung wechseln bei der Vespa 50

Video: Kupplung wechseln bei der Vespa 50 Hot

Spezialwerkzeug und neue Beläge sind wichtig um die Kupplung beim Vespa Roller in etwa 40 Minuten zu wechseln. Die Ersatzteile sind: Kupplungsbeläge inklusive Stahlscheiben und Federn, ein Dichtungssatz inklusive Kupplungsdeckeldichtung und Bremsankerplattendichtung, eine Halbmondteil Scheibenfeder und eine Sicherungsblech Nebenwelle. Als Spezialwerkzeuge dienen neben dem Standardwerkzeug: ein Polradhalter, ein Kupplungsabzieher und ein Kupplungskompressor.



Die Kupplung wechseln bei einer Vespa

A. Ausbau

01 Den Roller aufbocken oder auf Reifen mit Decke legen. Den Auspuff abschrauben.

02 Um das Hinterrad runterzumachen den Sicherungssplint lösen und danach die Radmutter. Die Felge lösen und die Bremstrommel abnehmen.

03 Den Motor reinigen, damit das Motorinnere später keinen Dreck abbekommen kann. Das Getriebeöl ablassen.

04 Bremsankerplatte abschrauben.

05 Dichtung entfernen.

06 Deckel am Kupplungsgehäuses abschrauben. Kupplungszug aushängen.

07 Die Druckplatte abnehmen, indem die Spannklammer mit einem Schraubenzieher herausgeholt wird.

08 Die Kupplung mit dem Kupplungsabzieher vom Konus ziehen, nachdem das Sicherungsplättchen mit dem Schraubenzieher aufgebogen wurde und die Mutter der Kupplung mit einem 19er Schlüssel oder einem Schlagschrauber gelöst wurde. Der Halbmondkeil arretiert auf der Welle die Kupplung und darf nicht in den Motor fallen.

09 Den Kupplungskompressor anbringen und die Kupplungsfeder damit zusammendrücken.

10 Den Sprengring herausnehmen.

11 Die Kronenabdeckung abnehmen.

12 Die Belagsscheiben und Scheiben abnehmen und in der richtigen Reihenfolge ablegen.


B. Einbau

01 Die Scheiben und die neuen Beläge in der richtigen Reihenfolge wieder aufbauen.

02 Die Kronenabdeckung auflegen und mit dem Sprengring die Kupplung verschließen.

03 Kupplungbeläge ausrichten, indem man den Kupplungskompressor langsam aufschraubt. Wenn alles passt den Kupplungskompressor wieder entfernen.

04 Kupplung einbauen, indem der neue Halbmondkeil richtig ausgerichtet wird ohne in den Motor zu fallen.

05 Sicherungsscheibe aufsetzten.

06 Zentralmutter mit Drehmomentschlüssel aufschrauben.

07 Sicherungsscheibe umbiegen.

08 Kupplungsgehäuse verschließen, indem die Druckplatte der Kupplung eingesetzt wird. Dabei die Dichtflächen entfetten und reinigen.

09 Die Spannklammer zum Sichern montieren.

10 Bremsankerplatte mit Dichtmasse und neuer Dichtung montieren.

11 Rad montieren und mit neuem Splint versehen.

12 Getriebeöl einfüllen.

Tipps

  • Die Anleitung vor der Montage genauestens durchlesen.
  • Alle abmontierten Materialien sind sorgfältig zu lagern.
  • Die neuen Kupplungsbeläge sind über Nacht in Getriebeöl einzulegen.
  • Das Spezialwerkzeug ist zwar nicht teuer, kann aber durch einen 50ccm Kolben und einem Schraubstock ersetzt werden um die Kupplung zu pressen. Schwierigkeiten gibt es dann allerdings bei der Ausrichtung der neuen Belagsscheiben...

Zur besseren Veranschaulichung folgt jetzt noch ein Video mit einer Anleitung zum Wechseln der 3-Scheiben Kupplung bei einer Vespa 50N...

[Das Bild ist von rayced - via Flickr - vielen Dank]





Kommentare (1)Add Comment
...
geschrieben von Franks Vespagarage, 08. März 2010
Andere Vespa-Videos findest du auf www.franks-vespa-garage.de! Viel Spaß!

Kommentar schreiben
kleiner | grösser

busy
 



Anleitungen und Tipps suchen...