Möbelpolitur herstellen


Eine Möbelpolitur muss man nicht teuer einkaufen. Man kann sie sich auch selber herstellen.


Wir haben dazu ein altes Rezept herausgesucht.

Man braucht dazu



  1. Ein Drittel Terpentin
  2. Ein Drittel Leinölfirnis (gibt es im Fachgeschäft für Farben) 
  3. Ein Drittel Essig

Die Zutaten gut miteinander vermischen.

Die Politur mit einem weichen Tuch auf die Möbel auftragen und danach mit einem sauberen Lappen nachreiben.

Die Politur erst an einer nich sichtbaren Stelle der Möbel ausprobieren, um zu sehen, ob das Holz der Möbel die Politur verträgt.




data-matched-content-rows-num="4,2" data-matched-content-columns-num="1,2" data-matched-content-ui-type="image_card_stacked,image_card_stacked"

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Alle Tipps und Tricks auf TippsUndTricks24.de wurden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst. Trotzdem übernimmt TippsUndTricks24.de keine Garantie für die Richtigkeit der Tipps und Tricks. TippsUndTricks24.de haftet nicht nicht für Schäden, die aus der Anwendung der Tipps resultieren.