IKEA Rationell Schubladen herausnehmen


Die schöne neue Küche von IKEA. Sehr praktisch, relativ günstig und man freut sich, wenn man sie endlich selber zusammengebaut hat.


Manchmal ist es aber nötig, die Schubladenelemente wieder herauszunehmen. Sei es, weil man beim Aufbau die Schienen auf der falschen Höhe angebracht hat, oder wenn man seine Schubladen später mit dem genialen Schubladendämpfer ausstatten möchte. Den Schubladendämpfer einzubauen ist einfach und versteht sich von selbst. Aber vorher muss die Schublade raus - und das ist ein ganz schönes Problem.

Dabei ist das eigentlich ganz einfach.



Hier ist die Anleitung:

  • Du brauchst dazu einen flachen Schraubenzieher.

So gehst Du vor:

  • Die Schublade zuerst leeren und ganz und gar herausziehen
  • jetzt musst Du Dich auf den Boden legen und unter die Schubladen schauen. Hier sieht man relativ am Anfang an jeder Schiene (links und rechts) einen weißen, halbdurchsichtigen, rechteckigen Plastik-Pin.  
  • Diese Pins mit dem Schraubendreher eindrücken. Man hört, dass die Schublade an dieser Stelle aus der Schiene ausrastet.
  • Jetzt kann man die Schublade vorne links und rechts anfassen und mit einer Bewegung nach oben ganz leicht aus der Verankerung nehmen
  • Sollte es ein bisschen klemmen, kann man mit einem Ruck nachhelfen!

Bitte unbedingt bedenken, dass die Schubladen nicht mit roher Gewalt herausgenommen werden. Das funktioniert zwar auch, aber Schublade vorher an den Nippeln zu lösen ist wesentlich besser, denn so verzieht oder verbiegt sich nichts.

Wir erläutern hier eine Methode, die nur bei RATIONELL-Systemen funktioniert, die nach August 2007 erworben wurden. IKEA hat in dieser Zeit nämlich einiges umgestellt. Bei älteren Systemen sollte es aber sowieso gar nicht so schwer sein die Schubladen herauszubekommen.




data-matched-content-rows-num="4,2" data-matched-content-columns-num="1,2" data-matched-content-ui-type="image_card_stacked,image_card_stacked"

Kommentare (10)

This comment was minimized by the moderator on the site

Wegen sowas das WLAN beim Ausziehen als letztes demontieren. Gepriesen sei das Internet und danke an die, die sich hier die Mühe machen!

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Danke für diesen wertvollen Tipp!!
Gruß Uli

 
This comment was minimized by the moderator on the site

warum macht ihr das so kompliziert? Die Schublade wird etwa halb geöffnet, rechts und links vorne angefasst, leichter, aber deutlicher Ruck nach oben und raus ist sie. no problem, no gefummel .. Und kaputt geht dabei auch nix.

 
This comment was minimized by the moderator on the site

hey vielen dank ,wir mussten zuerst ganz schön viele andere methoden ausprobieren,aber die einzig richtige ist deine!

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Das klappt bei der normalen Schublade einwandfrei.
Wie geht das aber bei der Backofenschublade? Die ist anders befestigt!!!:sad:

Hilfe, bitte gebt mir einen Tip!

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Cool! Danke für die Anleitung. ich war schon fast verzweifelt! - Wirklich!

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Danke :-)

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Klasse, GENAU DAS habe ich gesucht!

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Auch ich habe zu danken! Man, man , man, ganz schön verflixt!

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Super! Danke für die Anleitung! ;-)

Habe vorher ungefähr eine Stunde herumprobiert. Jetzt hat es aber ohne Probleme geklappt!

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Alle Tipps und Tricks auf TippsUndTricks24.de wurden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst. Trotzdem übernimmt TippsUndTricks24.de keine Garantie für die Richtigkeit der Tipps und Tricks. TippsUndTricks24.de haftet nicht nicht für Schäden, die aus der Anwendung der Tipps resultieren.