Ginger Ale selber machen - mit frischem Ingwer ein gesunder Genuss


Die gesundheitsfördernde Wirkung von Ingwer ist schon lange nicht mehr nur im asiatischen Raum bekannt. Auch hierzulande lassen sich immer mehr Menschen von seinen Vorteilen überzeugen. Vor allem bei Übelkeit, Appetitlosigkeit und Magenbeschwerden ist Ingwer ein beliebtes Mittel, sei es als Tee oder – in der kalten Variante – als Ginger-Ale.


Im Handel kann man nur selten ein wirklich gutes Ginger-Ale erwerben. Die meisten Produkte sind schlichtweg zu süß oder schmecken zu wenig nach Ingwer. Wer den Geschmack von frischem Ingwer schätzt und ein bisschen Mühe in der Küche nicht scheut, kann einfach, schnell und preiswert leckeres Ginger-Ale selbst herstellen.

Zutaten

  • 30g Ingwer (frisch)
  • 25g Rohrzucker
  • 3 frische Limetten (gebraucht wird der Saft)
  • 1l Mineralwasser
  • Zitronenmelisse

Zubereitung

01 Schälen Sie den frischen Ingwer und geben Sie ihn zusammen mit dem Rohrzucker und dem Saft der drei Limetten in ein Gefäß.

02 Pürieren Sie die Zutaten und drücken Sie diese anschließend durch ein Sieb, um störende Fasern in der fertigen Limonade zu vermeiden.



03 Geben Sie anschließend das Mineralwasser zu den pürierten Zutaten und fügen Sie einige Blätter Zitronenmelisse hinzu.

Sie sollten sowohl das Wasser als auch die Zutaten zuvor etwa zwei Stunden kaltstellen, um eine Wasserfontäne beim Vermischen zu vermeiden.

Tipps

  • Wenn Ihnen die Limonade zu sauer ist, können Sie die Zuckermenge erhöhen oder alternativ eine Limette weniger verwenden.
  • Ist Ihnen der frische Ingwer zu scharf, schneiden Sie ihn in dünne Scheiben, lassen ihn einige Tage trocknen und verarbeiten ihn dann zu einem Pulver – dadurch verliert er seine Schärfe.
  • Statt der Zitronenmelisse können Sie auch Basilikum oder Minze verwenden, das gibt dem Ganzen eine überraschende Note.
  • Zur Aufbewahrung eignen sich am besten Flaschen mit Bügel- oder Schraubverschluss.

[Das Bild ist von - via Flickr - vielen Dank]




data-matched-content-rows-num="4,2" data-matched-content-columns-num="1,2" data-matched-content-ui-type="image_card_stacked,image_card_stacked"

Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Hat super geschmeckt und wirklich herzlich wenig mit dem Ginger Ale aus dem Supermarkt gemeinsam. Erfrischend und nicht so süß!

Vielen Dank für das Rezept! :-)

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Alle Tipps und Tricks auf TippsUndTricks24.de wurden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst. Trotzdem übernimmt TippsUndTricks24.de keine Garantie für die Richtigkeit der Tipps und Tricks. TippsUndTricks24.de haftet nicht nicht für Schäden, die aus der Anwendung der Tipps resultieren.