fabalista

Gesundheit Sexualität Rezept Gleitcreme Gleitgel selbermachen

Rezept Gleitcreme Gleitgel selbermachen Hot

Das mit den Kondomen ist ja so eine Sache - besonders wenn die Erfahrung klein oder die Liebe noch recht neu ist. Er soll stehen, will aber nicht so recht. In so einem Fall - und in vielen anderen Fällen kann etwas Gleitcreme Wunder bewirken.

Besonders, wenn man ein Gleitgel zusammen mit einem Kondom verwenden möchte, solltem man von alten Hausmitteln wie Vaseline oder fetthaltigen Cremes absehen. Solche Hausmittel mögen zwar flutschen, aber sie lösen außerdem auch das Kondom, bzw. den Kautschuk im Kondom auf...!

Die meisten professionellen Gleitcremes und -Gels haben diese Wirkung nicht. Allerdings sind sie oft sehr teuer - und natürlich kann man Gleitcremes und Gleitgele auch selber herstellen. Hier ein Rezept der Hobbythek, das Kondome reissfest beläßt.

man nehme

  1. 30 g Glycerin
  2. 3 Tropfen Teebaumöl
  3. 2 Meßl. Xanthan (als Verdickungsmittel)
  4. 2 g Fluidlecithin Super (als Emulgator)
  5. 70 g abgekochtes und abgekühltes Wasser


So gehts

  • Zuerst Glycerin, Teebaumöl, Xanthan und das Fluidlecithin Super vermischen.
  • diese Mischung auf das abgekühlte und abgekochte Wasser giessen
  • solange rühren, bis das Xanthan bindet. Das kann schon ein paar Minuten dauern. 

Das Fluidlecithin Super wirkt übrigens nicht nur als Emulgator, es pflegt auch die empfindlichen Schleimhäute. Das Teebaumöl wirkt zusätzlich gegen Viren, Bakterien und Mikropilze.

Wer die Creme nicht gleich verbrauchen und etwas länger aufbewahren möchte, sollte 10 Tropfen des Konservierungsmittels Paraben K hinzugeben.

Alle Zutaten sollten in der Apotheke erhältlich sein!


Kommentare (3)Add Comment
...
geschrieben von lea, 04. Dezember 2010
teebaum würd ich nicht nehmen im vaginalen bereich, lieber lavendel, ist auch gegen keime, riecht besser als teebaum und ganz wichtig:
teebaum ist erbschädigend. sprich: wer das verwendet und schwanger wird schädigt sein kind!
also besser lavendel
...
geschrieben von .., 23. Juni 2012
die Beschaffung der Zutaten kostet 20€ - dafür kriegt man 1 Liter Gleitcreme ohne Herstellungsaufwand...
...
geschrieben von sgh, 02. April 2013
Ja diese mischung ist echt gut habs mit lavendel und teebaum ausprobiert, lavendel war besser und es war echt entspannendsmilies/cool.gif

Kommentar schreiben
kleiner | grösser

busy
 

Anleitungen und Tipps suchen...