Erkennen ob jemand lügt Erkennen ob jemand lügt Hot

So finden Sie heraus ob jemand lügt

Eine Lüge ist prinzipiell eine simple Angelegenheit und wird häufiger verwendet als man eigentlich glaubt. Oftmals lügt ein Mensch um sich davon einen Vorteil zu verschaffen oder falsche Handlungen zu verdecken. Doch alle Lügen lassen sich mit der Zeit aufdecken.

Da der Mensch gerne mit einer Gestik beim Sprechen arbeitet, gibt diese auch eine Menge über den gesprochenen Inhalt an. Bereits minimale Bewegungen lassen Aufschluss über die Absicht des Sprechers geben.

Gestiken

Schauen wir uns einmal die Tricks an, mit denen man eine Lüge schnell erkennt. Zunächst müssen wir jedoch die Gestiken einmal unterteilen:

01 Persönliche-Gestiken

  • anfassen der Nase oder der Ohrläppchen
  • befeuchten der Lippen mit der Zunge
  • eindrehen der Haare
  • reiben der Hände
  • nervöse Bewegungen mit dem Fuß
  • ausstrecken eines Beines

02 Putz-Gestiken

  • begradigen des Kleidungstückes, aufkrempeln von Hemden
  • Fäden ausziehen, Fussel beseitigen
  • Nägel kauen oder betrachten

03 Schutz-Gestiken

  • Mund oder Augen verdecken
  • kreuzen der Arme oder Beine

04 Äußerliche-Gestiken


  • rauchen
  • mit anderen Objekten spielen
  • Blick in das Portemonnaie

Während des Gespräches

01 Stellen Sie Fragen welche nicht mit "Ja" oder "Nein" zu beantworten sind. Dies kann den Lügner schnell aus der Fassung reißen da er nun schleunigst nach neuen Antworten ringen muss.

02 Lassen Sie den Redner immer ausreden. Sollten Sie Ihn unterbrechen, hat er Zeit sich neue Antworten zu überlegen.

03 Formulieren Sie bereits gestellte Fragen etwas um und versuchen Sie es erneut. Vergleichen Sie beide Antworten miteinander.

04 Nach einer gewissen Zeit versucht Ihr Gesprächspartner in einen anderen Themenbereich unbemerkt übergehen. Passen Sie gut auf denn dies kann ein deutliches Anzeichen einer Lüge sein.


Der Ablauf einer Geschichte

01 Stellen Sie Fragen zur einer Erzählung:

Wenn sich jemand eine Geschichte ausdenkt wie zum Beispiel: "Nach dem Schwimmen war ich mit ein paar Freunden ein Eis essen", dann springen Sie einen Schritt in der Zeit zurück und erfragen Sie was derjenige denn vor dem Schwimmen gemacht hat. Sollte Ihr Gesprächspartner diese Situation tatsächlich erlebt haben, so kann er diese ohne Probleme wiedergeben. Ein Lügner hingegen muss zunächst einmal nachdenken und seine Situation konstruktiv überprüfen.

Denken Sie daran, dass die oben genannten Verhaltensweisen nicht immer zwangsläufig eine Lüge darstellen müssen. Versuchen Sie einfach sich in eine Person hineinzufühlen, beobachten Sie seine gewöhnliche Verhaltensweise und vergleichen Sie es dann. Gibt es hier eine deutliche Veränderung so ist es eine Lüge.

[Bild von istockphoto.com]



Kommentare  

# 0 ich 2011-11-20 21:53
8) finde ic hgut
Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar schreiben

Sicherheitscode Aktualisieren