Anleitung: Ein gebrochenes Herz reparieren Anleitung: Ein gebrochenes Herz reparieren Hot

Gehe niemals ohne Trostpflaster aus dem Haus... - oder: Wie man ein gebrochenes Herz heilt

Gegen die Symptome eines gebrochenen Herzens gibt es keine Medizin und keinen Heilungsplan. Eine komplette Heilung wird es wohl nie geben und viele werden immer einen kleinen Knacks behalten, aber so sinnlos und leer einem das Leben auch vorkommt wenn man beispielsweise betrogen wurde, man wird daraus lernen - und es wird einen stärken.

Ist man "Liebeskrank" gibt es viele Dinge die man gesagt bekommt: "Lenk dich ab.", "Die Zeit heilt alle Wunden" und andere unnütze, aber durchaus nett gemeinte Dinge. Mit Liebeskummer im Kopf sollte man aber vor allem das tun was einem ein gutes Gefühl gibt. Liebeskummer zu haben ist ein absoluter Ausnahmezustand in dem fast alles erlaubt ist was gut tut.

01 Als erstes sollte man weinen, denn was raus muss muss raus, richtig? Einem guten Freund oder einem Familienmitglied kann man sich sehr gut anvertrauen, vielleicht helfen einige Gespräche um eine andere Sicht auf die Dinge zu erhalten oder um sich abzulenken.

02 Danach kommt der nächste, wichtige Schritt und dieser ist tatsächlich außerordentlich wichtig. Der Herzensbrecher oder die Herzensbrecherin muss aus dem Leben gelöscht werden und zwar komplett. Angefangen bei Bildern, Erinnerungen bis hin zur Telefonnummer. Freunde, Bekannte und Verwandte sollten folgenden Satz zu hören bekommen: "So sehr ich dich auch anflehe mir seine Nummer zu geben, bitte tu es nicht.".

03 Es ist schwer und es schmerzt fürchterlich. Ab und an wird man einfach alles hinschmeißen wollen, das Telefon ergreifen und ihn anflehen oder auch anschreien wollen, aber auch das wird nicht helfen sondern die Situation nur noch unerträglicher machen. Stecke alle Erinnerungen wie Bilder in eine Kiste und verstaue sie in der hintersten Ecke des Schrankes. Diese Dinge kann man in ein paar Jahren wieder herausholen und sagen "Ich bin darüber hinweg".


04 Der nächste Schritt besteht darin sich abzulenken. Jeden Tag nur schlafen, weinen und im Selbstmitleid versinken hat noch niemandem geholfen. Man sollte raus gehen und sich langsam an die Welt heran tasten die so zerrüttet zu sein scheint. Natürlich hat man keine Lust, man kann nicht einmal ein vernünftiges Lächeln auf die Lippen zaubern, aber das muss auch nicht sein. Die Hauptsache ist, das man das Leben wieder in die Hand nimmt, soziale Kontakte pflegt und eventuell sogar jemanden kennenlernt mit dem man sich gut versteht.

05 Das einzige was den Schmerz eines gebrochenen Herzens ein wenig lindert ist Ablenkung. So absurd es auch klingen mag, mit Freunden in einer Bar sitzen, ein Bier trinken, ein wenig lachen und vielleicht sogar etwas flirten - all das bewirkt Wunder. Manchmal muss man sich vielleicht sogar dazu zwingen ein wenig Spaß zu haben, andere Menschen zu treffen und zu lachen, aber es hilft dabei das Herz zu heilen. Man muss positiv an das Leben herangehen und das alte in eine Schublade schieben und sie gut verschließen. Ab und an darf man hineingucken und in Erinnerungen schwelgen aber diese Schublade sollte zum größten Teil geschlossen bleiben. Auch wenn man nach einer gescheiterten Beziehung denkt das dieser Jemand die große Liebe war, es wird eine neue große Liebe geben - mit Sicherheit.

Bedenke, dass der oder die Verflossene niemals die einzige Person sein kann, die Du willst und die Du begehrst! Versuche Abstand zu der ganzen Geschichte zu gewinnen und Du wirst sehen, dass es auch noch andere interessante Menschen auf dieser Welt gibt. Was Dir dabei im Weg stehen kann ist einzig und allein Dein Selbstmitleid und Dein innerer Schweinehund! :)

[Das Bild ist von whatmegsaid - via Flickr - vielen Dank!]



Kommentare  

# 0 Iwillalwaysloveyou 2014-12-13 18:38
8) sonnenbrille aufsetzen und weiter gehen
Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
# 0 DKM 2013-04-22 09:26
Was kann man dann gegen den schmerz machen
Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
# 0 DKM 2013-04-22 09:25
Ja und wenn man eine person liebt und die person in jmd anderen verliebt ist das schmerz doch und es ist auch nicht leicht damit zuleben
Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar schreiben

Sicherheitscode Aktualisieren