Rezept für Ostern: Lammbraten im Bratschlauch selber machen Rezept für Ostern: Lammbraten im Bratschlauch selber machen Hot

Lammbraten richtig selber machenLammbraten zu Ostern selber machen - einfach und lecker zubereitet im Bratschlauch

Feiner Lammbraten nach mediterraner Art mit Artischocken für 4 Personen im Bratschlauch garen. Wir zeigen Schritt für Schritt wie das geht und welche Zutaten für dieses leckere Festessen benötigt werden

Artischocken sind sehr gesund, denn neben ihrem Gehalt an Kalzium, Eisen, Vitaminen und Ballstoffe fördern sie die Durchblutung der Leber und wirken entwässernd.

Sie benötigen für Ihren Osterlammbraten folgende Zutaten

  • 2 Lammfilets a 400 g
  • Artischocken in der Dose ca. 800 g
  • 3 mittelgroße Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Paprikatomaten
  • 1 grüne Paprika
  • 100g große grüne Oliven ohne Stein
  • 2 Stiele frischem Salbei
  • 2 Stiele frischem Rosmarin
  • 3 Lorbeerblätter
  • 300 ml klare Fleischbrühe kann auch Instant-Fleischbrühe sein
  • Salz, Pfeffer

Gutes Lammfleisch bekommt man beim Metzger des Vertrauens oder in einem Ökobauernhof. Für dieses Rezept werden 2 Lammlachsen oder Lammfilets von je 400 g benötigt.


Zubereitung

01 Die Lammfilets werden kräftig gesalzen und mit Pfeffer aus der Mühle eingerieben.

02 Die Artischocken aus der Dose abtropfen lassen und beiseitestellen.

03 Die 3 Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen, die Zwiebeln bitte nur vierteln und die Knoblauchzehen nicht zu klein hacken.


04 Die Tomaten und der Paprika werden gehäutet und grob in gewürfelt.

05 Die Lammfilets, die Artischocken, das Gemüse, die Lorbeerblätter, das Gemüse in einen Bratschlauch füllen.

06 Die eine Seite des Bratschlauches schließen, die Fleischbrühe dazu gießen und die andere Seite ganz verschließen. Stechen Sie den Bratschlauch mehrmals ein und legen Sie diesen auf das kalte Ofenblech.

07 Das Blech auf die unterste Schiene des Backofens schieben und ca. 35 – 40 Minuten bei 200 °C garen lassen. Bei Gas bitte die Stufe 3 einstellen.

08 Nach der Garzeit das Lammfilet herausnehmen, Kräuterzweige und Lorbeerblätter entfernen.

09 Fleisch leicht schräg aufschneiden auf einer schönen Fleischplatte mit dem Gemüse servieren.

Das Lammfilet sollte leicht rosa sein, dann ist diese perfekt.

10 Dazu kann man Kartoffelkroketten oder Rosmarinkartoffeln reichen.

[Das Bild ist von adactio - via Flickr - vielen Dank]



Kommentar schreiben

Sicherheitscode Aktualisieren