Rezept für kalte Melonensuppe Rezept für kalte Melonensuppe Hot

Tipps Melonensuppe RezeptDie Erfrischung an heißen Sommertagen schlechthin: eine kalte, frische Melonensuppe.

Diese Suppe ist ein echt leckeres und auch noch gesundes Dessert, denn sie wird aus frischen Früchten hergestellt, schmeckt leicht und fruchtig und ist dabei nicht zu süß. Es wird keinerlei Zucker verwendet. Die Melonen selber liefern ausreichend Süße.

Folgende Zutaten werden für die Melonenkaltschale gebraucht:

  • eine Honigmelone
  • ein paar Basilikumblätter
  • etwas Zitronensaft aus einer halben Zitrone
  • etwas Zitronenlikör (z.B. Limoncello)
  • etwas Madeiralikör

Das Fleisch der emlone auslösen und zusammen mit allen Zutaten in einen Pürierbecher geben und gut pürieren. Anschließend die Suppe im Kühlschrank gut kühlen.

Wenn die Melonensuppe gut furchgekühlt ist, kann man sie, mit ein paar Melonenstückchen garniert, servieren. Wer mag kann zusätzlich noch mit kleinen Erdbeeren und Himbeeren garnieren.


Viel Spass bei der Zubereitung und natürlich auch beim Genuß!

 

[Das Bild ist von WEI - Vielen Dank!]



Kommentare  

# 0 maria 2009-08-04 15:34
Superlecker und echt erfrischend! Werde ich jetzt öfter machen! :-)
Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar schreiben

Sicherheitscode Aktualisieren